About Katrin Fürnkranz

http://surprisetours.at/author/kat

Katrin ist seit 2010 bei Kino Unter Sternen dabei und darf heuer erstmals die SurpriseTour als Guide mitgestalten. Darüber und über die neuen Erkenntnisse des Blogger Universums , freut sie sich sehr!

Posts by Katrin Fürnkranz:

Die Räume und ihre Beziehungen

Die Räume und ihre Beziehungen 0

Ich muss des Öfteren daran denken, was der Regisseur Markus Schleinzer auf der Böse Böse Tour gesagt hat. Er meinte, dass jeder einzelne Ort, an dem eine Szene spielt, eine eigene Geschichte erzählt. Im Falle seines Filmes Michael (2011) erklärte er dies anhand der Szene in der  das Treffen zwischen Michael (Michael Fuith) und seiner […]

der Ball kommt ins Rollen

der Ball kommt ins Rollen 0

Heute ist Donnerstag, aber nicht irgendein Donnerstag . Es ist DER Tag vor der Eröffnung von Kino unter Sternen 2012. Ab morgen werden wir wunderbare Filmstunden unter freiem Himmel erleben und um das einzuläuten,  gibt es direkt nach der Eröffnung ein tolle Party im brut. In den nächsten Wochen, bis inklusive den 22. Juli,  werden […]

SurpriseRad, dreh dich!

SurpriseRad, dreh dich! 1

Da ich nun des Öfteren zu Fuß durch die Wiener Straßen ziehe, sticht mir etwas besonders ins Auge. Es gibt hunderte davon und sie hängen einfach so herum. Sie sind leicht zu übersehen, wenn man will. Wenn man sie allerdings einmal bemerkt, dann tauchen sie überall auf. Die Kaugummiautomaten aus längst vergangenen Tagen zieren das Wiener […]

Einmal um den Blog

Einmal um den Blog 3

Die ersten bösen Filme haben mich neugierig gemacht! So sehr,  dass ich mir meine Laufschuhe geschnappt und in den nächstgelegensten bösen Ort, den es in Wien gibt, gelaufen bin – dem Prater. Im Laufe unserer Recherchen kreuzt dieser tolle Ort stetig unseren Weg  – wird er wohl diesmal auf der Tour die Aufmerksamkeit bekommen, die er verdient? Bei […]

Die ersten 834 Minuten

Die ersten 834 Minuten 0

Es ist Ende Mai und es ist wunderschönes Wetter.  Kaum ein Wölkchen scheint sich auf den Weg über Wien zu machen. Die Sonne setzt sich langsam gegen meine selbstmontierte Rollo durch und dringt ins Wohnzimmer herein. Die vereinzelten Lichtstrahlen haben eine irrsinnige Intensität und erhellen fast den gesamten mühevoll verdunkelten Raum. Die Temperatur steigt ins […]