Streber

0

Ikea schon wieder? Aber nein, die Buch Wien! Ikea hat hier die Ausstattung gesponsert. In den guten alten Billys (oder vielleicht Billies?) stehen die Bücher zum Verkauf bereit, in den blauen Mini-Ikeataschen werden sie nach Hause getragen. Gemütlicher wird die Halle durch die Möblage nicht gerade, aber gemütlich soll es auch nicht sein. Interessant doch eher.  Also stöbern, sich anregen lassen, den Lesungen und Gesprächen lauschen. Götz Aly sprach über sein neues Buch Warum die Deutschen? Warum die Juden? und das interessierte. Dann wird auch gleich die Biographie Landeshauptmann Erwin Prölls vorgestellt Zum Glück gewinnt immer die Zuversicht. Na ja. Nach eigenen Angaben ist Der Schatz im Silbersee von Karl May das einzige Buch, das Pröll jemals fertiggelesen hat. Vielleicht findet sich was auf der Buch Messe, ein dünnes Lyrikbändchen vielleicht.

Erfreulich jedenfalls, dass auch die richtige Literatur bereitsteht, um sich auf unsere VENI VIDI Tour vorzubereiten. Wäre aber nicht nötig gewesen!