Max Steiner Tour 15. Juli 2011 0

Wir kennen CasablancaThe SearchersGone with the Wind, Mildred PierceKing Kong, aber was wissen wir von Max Steiner, der 26 mal für den Oscar nominiert und dreimal damit ausgezeichnet wurde?

Er war nicht nur Pionier, sondern bleibt auch Vorbild: Der Vater der Filmmusik. Max Steiner wurde am 10. Mai 1888 in Wien in eine Theaterfamilie geboren. Er entdeckte früh sein musikalisches Talent und schrieb als 15-Jähriger seine erste Operette. Die Universität für Musik, damals Konservatorium (betrieben von der Gesellschaft der Musikfreunde) absolvierte er in nur einem Jahr. Mit 19 emigrierte er nach England und 17 Jahre später in die USA, wo er in Hollywood mit seiner Filmmusik großen Erfolg hatte. 18 mal wurde er für den Oscar nominiert, dreimal ausgezeichnet. Mit Musik für Filme wie King Kong  und Gone with the Wind wurde er berühmt und lebt heute durch sie weiter. Die Tour verbindet Orte, die an ihn erinnern.

Map mit Locations: [mapsmarker layer=“3″]

Wir checken wieder ein! Nächster Termin: Freitag, 15. Juli 2011 um 17:30

FB-Event: http://www.facebook.com/events/206132799433702